• WarenkorbCHF 0.00

Erstes Symphosium du Vin Jaune

Lesen Sie in diesem Newsletter:

  • Die Aufschneider im Wandel
  • 21te  “Percée   du   Vin   Jaune”

Die Aufschneider – im Wandel

Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling. Vincent van Gogh.

Auch wir haben uns entschlossen mit Die Aufschneider neue Wege zu gehen und verabschieden uns vom Wochenmarkt. Weiter dabei sind wir an den grossen Frühlings- und Herbstmärkten in Männedorf und am Fyrobig Märt in Meilen.

Der direkte Kontakt liegt uns auch künftig am Herzen. Ein Anruf genügt und wir beraten Sie gerne beim persönlichen Gespräch und beliefern Sie weitherin mit unseren Produkten.

Monika Schweizer freut sich auf Ihren Anruf. 044 585 10 70.

Vermehrt werden wir auch an Events für Sie da sein. Unsere Agenda gibt einen Überblick. Am Donnerstag 15. März 2018 organisieren wir mit der Hummer- und Austernbar in Zürich ein Sherry & Dine. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Monika Schweize - die Aufschneider

La Percée du vin jaune

Kennen Sie es? Das “Percée du vin jaune”? Die Jurasier feiern ihren Vin Jaune, oder viel besser den Ausschank des neuen Jahrgangs,  mit einem jährlichen Weinfest. Und dies bereits in der 21. Ausgabe!
Am Wochenende vom 3. und 4. Februar wurde der Jahrgang 2011 angestochen …

Auch dieses Jahr lockte das Fest wiederum  zahlreiche Besucher in die Region des gelben Weines, welches aufgrund des enormen Andrangs in den Vorjahren erstmals auf 25 000 Besucher limitiert wurde und für welches man sich wegen des grossen Ansturms der Vorjahre erstmal per Website anmelden musste.

Worum geht es beim Fest: Für einem Eintritt Ticket von 20 Euro wird man mit einem Glas ausgestattet und 10 Gutscheinen für die Degustation des Vin Jaune. Begleitet wird das Fest durch zahlreiche Aktivitäten u.A. einer Prämierung der neuen Weine sowie der Auktion alter Jahrgänge des Vin Jaune.

Hier ein Auszug aus der Auktion 2018 welche einen Totalerlös von 16 420 Euro einbrachte:

Die besten Verkäufe 2018:

  • Château   Chalon   -­  1928   -­   Caves   Jean   Bourdy – 650   euros
  • Château   Chalon   -­   1945   -­   Caves   Jean   Bourdy  – 400   euros
  • Poligny   ass.cép.   1895   Lieudit   «   Foulnay   »   -­ Badoz   Marius   (100   cl) -  350   euros
  • Arbois   Vin   Jaune   -­ 1947   -­   Anthonioz   Félix –   340   euros
  • Château   Chalon   -­ 1949 -­   Credoz   Jean  – 330   euros

Ein Besuch des Festivals stand schon lange auf meiner Agenda, teilen doch der Spanische Manzanilla & Fino sowie der Jura Wein einige Gemeinsamkeiten, welche es dieses Jahr dank einer Initiative und Einladung von Rouge Granit auch noch Vin Jaune und Sherry gleichzeitig im Jura zu verkosten gab.

Vin Jaune Vinzer und Sherry Produzenten - Symphosium du Vin de Voile

Mit auf dem Bild aus Jerez: Equipo Navazos: Jesús Barquín and Eduardo Ojeda, Williams and Humbert: Paolo Medina.

Einige persönliche Höhepunkte welche es leider nicht vor Ort zum Mitnehmen gab: Vin Jaune Domain Grand – Château Chalon 1999, La Bota 70 Manzanilla Pasada “Magnum”, Valdespino Palocortado “Viejo C.P.”, Williams & Humbert: Amontillado Anada 2003.

Sherry im Jura - Syposium de Vins de Voile

Wir haben dafür einige Flaschen vom Vin Jaune von Berthet Bondet mit gebracht. Falls Sie Interesse an Vin Jaune und Sherry haben, gibt es die Möglichkeit die feinen Tropfen zu verkosten. Dies bietet der Sherry Club – Friends of Sherry an.

Wir freuen uns auf Sie! Bis auf bald an einem unserer Genussevents.

Mit genussvollen Grüssen,

DIE AUFSCHNEIDER
Edelster Ibérico Schinken für Ihren Event!
Roman Benz + Monika Schweizer
Weingartenstrasse 16
8708 Männedorf
+41 44 585 10 70
info@die-aufschneider.ch
http://die-aufschneider.ch